CREMIGE SAUCE AUS PARMIGIANO REGGIANO D.O.P.: EIN PAAR TIPPS FÜR DIE PERFEKTE ZUBEREITUNG ZUHAUSE

list Im: Rezepte - Käserei 4 Madonne Caseificio dell'Emilia Auf:

Die Zubereitung einer cremigen Sauce aus Parmigiano Reggiano erfordert keine fortgeschrittene kulinarische Techniken, weshalb wir dieses Rezept allen empfehlen, die mit wenig Zeit und wenigen Zutaten etwas Besonderes auf den Tisch bringen wollen.

In Wirklichkeit kann man diese Sauce auf verschiedene Art und Weise zubereiten: von den im Handel erhältlichen Saucen über die zahlreichen in Kochbüchern und Internetseiten beschriebenen Versionen, bis hin zu den von der Großmutter an die Enkelin weitergegebenen Rezepten.

Genießen Sie den echten Parmigiano Reggiano D.O.P.!

Sie können dieses Exzellenzprodukt direkt bei unserer Käserei in Emilia kaufen

Jedenfalls zeichnet sich eine cremige Sauce aus Parmigiano Reggiano durch ihre extrem hohe Vielseitigkeit und außergewöhnliche Anpassungsfähigkeit an traditionelle sowie moderne Gerichte.

Und da inzwischen jeder sein eigenes Rezept hat, schlagen wir auch unseres Rezept für eine cremige Sauce aus Parmigiano Reggiano von 4 Madonne Caseificio dell'Emilia vor!

Wenn Sie möchten, ist unser hausgemachte Käseaufstrich aus Parmigiano Reggiano in unserem Online-Shop erhältlich. Käseaufstrich aus Parmigiano Reggiano „Delizia del casaro“

ZUTATEN

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • wenigstens 200 g von 30 Monate gereiftem Parmigiano Reggiano der Käserei 4 Madonne Caseificio dell’Emilia;
  • 500 g Milch (vorzugsweise Vollmilch);
  • 45 g Mehl Typ "00";
  • 50 g Butter der Käserei 4 Madonne Caseificio dell’Emilia

ZUBEREITUNG

In einem Topf die Milch erwärmen (ohne kochen). In einem weiteren Topf die Butter schmelzen. Sobald die Butter geschmolzen ist, das Mehl ganz sorgfältig einstreuen. Die Mischung mit einem Schneebesen oder einer Gabel gut verrühren, bis sie glatt und klumpenfrei ist. Die heiße Milch hinzufügen und die Mischung unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis sie verdichtet und alle Zutaten geschmeidig und gleichmäßig vermischt sind. Nun den geriebenen Parmigiano Reggiano der Käserei 4 Madonne dazugeben und langsam schmelzen lassen. Schließlich die so erhaltene Sauce langsam umrühren, bis sie eine dicke und „schaumige“ Textur erhält.

WIE DICK SOLL DIE SAUCE SEIN?

Die Dichte der Sauce kann je nach Verwendungszweck angepasst werden: Verwenden Sie etwa 20 Gramm Mehl weniger, wenn Sie ein Nudelgericht zubereiten und eine leicht flüssigere Sauce erhalten möchten, oder fügen Sie Mehl hinzu, wenn Sie eine dickere Sauce zum Aufstreichen auf Kanapees und kleine, geröstete Brotscheiben wünschen.

WELCHER REIFEGRAD IST FÜR DIE ZUBEREITUNG DER SAUCE BEVORZUGT?

Der Reifegrad spielt bei Parmigiano Reggiano eine wesentliche Rolle. Der Teig unseres 30 Monate gereiften Parmigiano Reggiano D.O.P. (oder alternativ des 36 Monate gereiften) ist von Natur aus körnig und trocken. Dieser Käse eignet sich dann zum Reiben und lässt sich mühelos in kleine Partikel zerkleinern, die leicht bei niedrigen Temperaturen beim Kochen mit der Milch schmelzen werden.

Stück von über 36 Monate gereiftem Parmigiano Reggiano Biologico (aus ökologischer Viehzucht) 36 Monate gereifter Parmigiano Reggiano Biologico (aus ökologischer Viehzucht) Ob im Winter oder im Sommer, beim Mittag- oder Abendessen, während Ihre Gäste bei einem guten Glas Wein unbeschwert plaudern und auf den Hauptgang warten, können Sie ihren Appetit mit schmackhaften Schiffchen aus Mürbeteig, gefüllt mit einer cremigen Sauce aus Parmigiano Reggiano und garniert mit einer Würzcreme aus Balsamessig, anregen.

In unserem Online-Shop sind verschiedene Würzcremen aus Balsamessig und selbstverständlich unser Parmigiano Reggiano D.O.P. erhältlich.

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar Februar März April Kann Juni Juli August September Oktober November Dezember

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen